Ein Kloster in Österreich? Nun ja, fast ...

Nein, ein echtes Kloster in Österreich, wie man sich das vorstellt, mit altem Gemäuer und regelmäßigem Klosterbetrieb sind wir nicht. Aber eine ganz besondere Pension mit wunderschöner Kapelle und einer sehr angenehmen Atmosphäre. Die Schwestern des Ordens „Franziskaner Missionsschwestern von Maria Hilf" wollen Ihnen einen Ort bieten, an dem Sie geistig, körperlich und seelisch Erholung finden. Weniger im Sinne einer „Auszeit", sondern um die Vielfalt des Lebens zu spüren und zu erleben.

Die wunderbare alpine Landschaft und die gepflegte Einfachheit unseres Hauses sollen Sie näher an Ihren inneren Schatz führen – ohne funktionieren und gefallen zu müssen.

„Ein weites Herz müsst Ihr haben!" Dies ist das Leitbild unserer Ordensgründerin. Wir sehen in einem Gast unserer Pension nicht den Touristen, sondern den Menschen. Liebe Gäste! Ihr Lachen ist die Sprache des Herzens und wir möchten Ihnen das Kennenlernen dieses Dialektes erleichtern.

Auch wenn wir kein Kloster in Österreich sind – die Ruhe, die Einfachheit und die Erholung werden Ihnen sehr gut tun.